WordPress Vs Squarespace

Für die letzten zwei Jahre habe ich mich begraben tief in WordPress entwickeln 92Keys.com und Back-End-alles, von der Ebene des Servers bis zu Webdesign mit wie die Seite aussieht und reagiert zu lernen. Ich hatte früher Squarespace für meine eigene persönliche Website für mehrere Jahre, TrevorLoucks.com (die läuft jetzt nur eines einfachen WordPress-Themas als Platzhalter, wird eines Tages entwickelt werden!). Also wollte ich meine eigenen Gedanken auf diese WordPress Vs Squarespace Frage aufgrund meiner eigenen Erfahrungen hinzufügen. Die Schlussfolgerung ist einfach, aber, WordPress zu wählen.

Squarespace funktionierte gut, aber jetzt, wo ich die Kraft erlebt, die WordPress ist, wäre es unmöglich, jemals laufen zu denken, ist eine grundlegende CMS (Content Managementsystem) von Vorteil für jedes Unternehmen, egal wie groß oder klein wäre.

Der einfache Grund dafür ist die Kontrolle.

Ich habe meine vier Hauptgründe unten, warum ich, dass WordPress die überlegene Plattform ist denken, wenn Sie schauen, um eine Marke online entwickeln aufgeführt.

Ich verstehe das Rechtsmittel nur einige schöne Bilder zusammen mit ein paar social-Media-Links werfen wollen und eine Infoseite, nannte es dann gut. Und ja, Squarespace hilft Ihnen das, und noch ein bisschen mehr als gut tun.

Aber in dieser Umgebung, in der wir leben, wo Wettbewerb für Augäpfel online weiterhin immer intensiver geworden, es gibt einfach keinen guten Grund für digitales Marketing entspannt angehen. Bist du ernsthaft über Ihre Marke und bauen es aus für die langfristige, egal, was Ihre Nische oder wie groß Ihr Unternehmen ist, dann WordPress lohnt sich auf jeden Fall die Zeit und Mühe, die benötigt werden, um Ihre Online-Präsenz zu entwickeln.

Für diejenigen, die nicht wissen, sind wir eine Performancegruppe für Violine und Klavier. Unsere Mission mit 92 Tasten ist es, Spaß zu entwickeln Instrumentalmusik, die erhebende und angenehm zu sehen entweder durch unsere Musik-Videos oder live-Performance. Mit meiner Leidenschaft, Musik, schmerzt es mich zu sehen, so viele Künstler und band Websites gibt, die sind zusammen geworfen und sind derzeit in einem Zustand, wo sie reichlich TLC brauchen. Ganz zu schweigen von der Mangel an Anstrengung, die in SEO, ranking, Website Geschwindigkeit und Optimierung, UX-Design, Reaktionsfähigkeit und eine ganze Reihe anderer Probleme, die nicht zu viel Gedanken scheinen gesetzt worden ist. Alles, was WordPress leicht behandelt werden können.

Also! WordPress Vs Squarespace, sind meine Top vier Gründe auf, warum es nicht wirklich einen Wettbewerb:

1. Kosten – WordPress Vs Squarespace

Squarespace ($144 pro Jahr) – $12 pro Monat, wenn Sie ein ganzes Jahr oder $16 Monat kaufen. Das ist der grundlegendste Ebene sowie. Es gibt mehrere höhere Preise Optionen. Dies beinhaltet einen Domainnamen und hosting. Deshalb suchen Sie bei einem Minimum von $144 pro Jahr für die grundlegende Funktionalität.

WordPress ($59,40 pro Jahr) – wirst du zwei Dinge:

  1. Ein Domain-Name. Meine Lieblings Domänennamenanbieter derzeit (Ich habe Namecheap und GoDaddy in der Vergangenheit verwendet) ist der Mann selbst, Google-Domains. Es ist super einfach, eine neue Domäne ohne den flauschigen Unsinn greifen andere Anbieter Sie zwingen aushalten, Sie wissen, wie 6 Seiten der Kasse Bildschirme versuchen, erhalten Sie ein Upgrade auf Optionen nutzlos und überteuert. Ihre .com-Domain von Google kostet $12 pro Jahr.
  2. Hosting. Wir verwenden Siteground für 92Keys.com und wir lieben es! Es hat kostet $3,95 pro Monat und uns alles was wir brauchen eine solide WordPress-Website ausführen. SiteGround hat großen Tech über ein Online-Chat-Interface unterstützen, die ich mehrmals verwendet haben. Egal, wie einfache oder erweiterte Ihre Frage ist, dass sie es sofort für Sie beantworten.

Ein Punkt für die in der Lage, unternehmungslustig zu erhalten als 50 % Rabatt!

Preis-Mitteilung

Die oben angegebenen Preise wurden im Januar 2017.

2. Kontrolle – WordPress Vs Squarespace

Squarespace – begrenzte Kontrolle

WordPress – vollständige Kontrolle

Dies ist der größte Pluspunkt für mich persönlich. Ich brauche die volle Kontrolle über alles mit unserem CMS. WordPress ist ein open-Source-Projekt, das mir erlaubt, genau das haben. Wählen wir unsere eigene Domain-Registrar, wählen wir unsere eigenen Hosting-Anbieter, wir entscheiden, welches Thema (von Tausenden, nicht nur Dutzende) verwenden, können wir alles, was wir wollen auf unsere Bedürfnisse angepasst, haben wir granulare Kontrolle über jeden Aspekt und gibt es kein Wesen, alles gut, außer WordPress, natürlich unten gebunden!

Okay, hoffe ich wirklich, dass der Satz Polizei nach mir für dieses bad Boy kommen nicht.

3. Plugins und Community – WordPress Vs Squarespace

Squarespace – sehr begrenzt Plugin-Umgebung. Die wenigen, die es gibt, vor allem durch Squarestud, Kosten zwischen $6 und $59.

WordPress – Zehntausende von Plugins, die meisten davon sind kostenlos, die Verbesserung der Funktionalität der Website.

Die Gemeinschaft der Website-Entwickler und Plugin Autoren, die in WordPress Ökosystem bestehen ist irgendwie verrückt. Alles, was würden Sie Ihrer Website haben wollen, gibt es wahrscheinlich ein Plugin dafür. Dies sind nur einige der Plugins, die wir hier auf 92Keys.com verwenden (wir laufen derzeit 30 Plugins insgesamt):

Yoast SEO – so ziemlich alles, was Sie brauchen, um sicherzustellen, dass jede Seite, die Sie erstellen mit den neuesten und besten Praktiken optimiert ist, wie von der SEO-Branche empfohlen. Yoast hat mehr als 1 Million installiert und ist das Defacto-Werkzeug für SEO-Optimierung und Website-Zuordnung für die meisten WordPress-Websites.

Favicon – Dies ermöglicht Ihnen, erstellen Sie ein Favicon nahtlos optimiert für jede Plattform, die man sich vorstellen kann; alle Browser, PC, Mac, iPhone, Android, Windows-Tablets, und vieles mehr. Ihr Favicon zeigt sich an mehr Orten als Sie denken. Stellen Sie sicher, dass es korrekt angezeigt wird!

Optimus – wie groß Ihr Image-Dateien sind und wie sie komprimiert werden, ist ein wichtiger Faktor bei der Arbeit an der Optimierung Ihrer Website für Ladezeiten. Google nutzt derzeit etwa 200 ranking-Faktoren in seinem Algorithmus auf Rang Inhalte und Page Speed ist einer von ihnen. Optimus werden dafür sorgen, jedes Bild hochladen wird durch verlustfreie Komprimierung optimiert und es wird auch automatisch eine separate Bilddatei im WebP-Format ist ein open-Source-Bild erstellt Projekt von Google, um auch kleinere Bilddateien mit fast ohne Qualitätsverlust.

Autoptimize – dieses Plugin helfen Ihnen leicht Ihre HTML, Javascript und CSS-Dateien zu verkleinern. Autoptimize wird auch verketten Sie noch bessere Optimierung zu gewährleisten und verringerte Ladezeiten.

Hoffnung, die irgendeine Art gibt der Idee der Tiefe des Plugins hätte Sie Ihnen zur Verfügung, wenn Sie WordPress verwenden!

Wussten Sie schon?

WordPress ist als CMS von 27,3 % Websites im gesamten Internet derzeit verwendet! Große und kleine Marken gleichermaßen verwenden. Erstaunlich gut skaliert. Das ist großartig, denn wir wollen 92 Schlüssel skalieren exponentiell auf lange Sicht!

Einige große Marken, die derzeit WordPress verwenden sind:

  • TechCrunch
  • Der New Yorker
  • Quarz
  • BestBuy
  • Kurz vor

Und so vieles mehr!

4. Design – WordPress Vs Squarespace

Squarespace – Dutzende von Themen

WordPress – Tausende von Themen

Wirklich gibt es buchstäblich Tausende von Themen zur Auswahl mit WordPress. Mit Squarespace bekommt man nur ein paar Dutzend Vorlagen.  Und wenn keiner von denen zu Ihnen passen, dann bist du kein Glück. So ist es ein weiterer Sieg für die Möglichkeit, die vollständige Kontrolle über Ihre Website mit einem fast grenzenlosen Angebot an Themen aus Hunderten von Qualität-Entwickler haben.

Dies könnte ein Paradox der Wahl, aber erstellen. Wie wählt man?! Ich gebe zu, das kann ein Nachteil sein. Weil Sie vielleicht selbst zwischen verschiedenen Themen hin-und herschalten wollen.

Wir fuhren durch einige unterschiedliche Themen mit 92Keys.com aber letztlich auf Avada abgerechnet.

Ein Haar in der Suppe habe ich mit ihrer Verkaufsseite ist sie prominent angezeigt, dass "Programmierkenntnisse" nicht erforderlich ist. Nun, landete ich habe etliche Tweaks mit CSS, die Dinge mit den Rändern angezeigt, was ich will und einige andere kleine Dinge zu machen. Nichts Major, aber es definitiv tut nicht weh, die Grundlagen von HTML, Javascript und CSS kennen. Vor allem wenn Sie bekommen in der Phase, die Ladezeiten Ihrer Webseite beschleunigen zu wollen. Ich kann Ihnen nicht sagen wie oft ich habe landete auf W3 Codierung Schule, neue Dinge zu lernen, die mir geholfen haben, 92Keys.com zu verbessern

Trevors Tipp des Tages!

Versuchen Sie nicht, eine einzigartige spezielle Schneeflocke mit Ihrem Design-Philosophie zu sein.

Machen Sie es einfach zu navigieren. Geben Sie Ihre Website-Besucher genau das, was sie wollen, wenn sie auf Ihrer Website landen.

Wordpress vs Squarespace - Don't lose focus on making the site easy for your users to navigate.

Und für die Liebe alles gute und Heilige, nicht Autoplay Musik oder jede Art von Sound zu tun, wenn Besucher auf Ihrer Seite landen! Es ärgert mich ohne Ende, wie viele Nachrichten Websites sind derzeit Auto-Wiedergabe Video (mit Ton!) und sie sollte es aufhören. Jetzt gerade.

Wordpress vs Squarespace - Stop It!

Fazit

Der Fairness halber Squarespace, Wix und ähnliche Firmen, die CMS-Plattformen für die Erstellung von Webseiten zu entwickeln, machen sie es lächerlich einfach eine Website aufstehen. Und wenn Sie gerade suchen, um etwas für den persönlichen Gebrauch haben, und nicht immer die Absicht, eine ernsthafte langfristige Geschäftsbeziehung aufzubauen, dann wahrscheinlich wäre die bessere Wahl.

In gewisser Weise Geschäft ist jedoch in der Schlacht von WordPress Vs Squarespace, es wirklich nicht viel von einem Kampf.

WordPress Vs Squarespace - No Contest!

WordPress Vs Squarespace – No Contest!

Tut euch selbst einen gefallen und starten auf der Plattform, die mit Ihrem Unternehmen skaliert werden, während Sie wachsen, und das wird Ihnen jede Gelegenheit, um Ihre Online-Präsenz anpassen, genau wie Sie für richtig halten.

Hey! Falling Slowly is our latest video! Neat.


By | 2017-01-15T03:10:42+00:00 Januar 14th, 2017|Uncategorized|

About the Author:

Ich liebe, Klaviermusik und Netzentwicklung zu schreiben. Es ist der beste Weg, den ich gefunden habe, um das linke und rechte Gehirn zu kombinieren. Und 92 Keys hat sich zum perfekten Spielplatz für mich durch 1. Erlauben mir, ein kreativer Künstler am Klavier zu sein und 2. Wachsen Sie meine Business-Kenntnisse und digitale Marketing-Fähigkeiten für den Zweck der Aufbau einer Musik-Karriere.
0 Shares
Share
Tweet